Einzelnes Yoga

Unzufriedenen Menschen können einander nicht glücklich machen, nur weil Sie in einer Beziehung sind. Sicherlich können Sie gemeinsam erleben das Gefühl der Verliebtheit, die schließlich fliegt Weg; Und dann ist die Trauer zurück. Beziehungen haben eine sehr unterschiedliche Qualität, wenn man nicht hoffen oder erwarten, dass die anderen, um Sie glücklich. Aber der Wunsch, die bereits erlebte Freude mit dem anderen zu teilen. Aber was hilft der Erkenntnis, wenn man einfach nicht das Gefühl, diese Fülle?

Yoga könnte übersetzt werden mit „Verbindung“ oder „Einheit“. Richtig angewendet hilft es dabei, unsere widersprüchlichen Stimmungen und Tendenzen in Harmonie zu bringen. Ein Wissen vom Kopf in jede Zelle des Körpers zu bringen und es so zur Weisheit zu transformieren. Im Single Yoga geht es vor allem darum, die Sehnsucht nach Verbindung mit einem geliebten Menschen und das völlige Zufriedensein mit sich selbst in Einklang zu bringen.

Wenn das auch nur in Ansätzen gelingt, geschieht etwas magisches: Das Gegenüber hat nicht mehr den Eindruck, dazu zu dienen, Defizite im anderen auszufüllen. Sondern spürt, dass Du ihm in bedingungsloser Liebe begegnest. Ist das der Fall, kann er sich selber leichter öffnen – und Ihr findet auf einer höheren Ebene zueinander. Das ist das Prinzip…

Single Yoga stärkt den Glauben in diese Magie. Macht Mut, ihr zu vertrauen. Und so echte Liebe und Einheit zu erfahren. Eines der größten Wunder, welche das Leben zu bieten hat.