Uber Uns

Hatha-Yoga

Wir möchten dich einladen, das Geschenk des Yoga auszuprobieren! Ob du das erste Mal in Berührung mit Yoga kommst oder deine bisherige Praxis neu erleben möchtest.

Beim traditionellen Hatha-Yoga werden Körperhaltungen (Asanas), richtige Atmung (Pranayama) und die Konzentration der Gedanken miteinander verbunden.

Die Körperübungen entwickeln auf sanfte Art Muskelstärke, Flexibilität und ein besseres Körperbewusstsein. Die Atemübungen versorgen den Organismus mit mehr Sauerstoff und verhelfen zu neuer Energie. In der Tiefenentspannung werden Stresshormone abgebaut, das Immunsystem gestärkt und die innere Ruhe wiederhergestellt.

Genieße eine Yogastunde in unseren schönen Räumlichkeiten und schaffe dir eine kleine Auszeit vom Alltag!

Anfänger

Hier werden leichte und angenehm wirkende Körper- und Atemübungen mit Entspannungsphasen kombiniert. Während der Übungen wird die Wahrnehmung bewusst auf das Spüren des Körpers, die Atmung und die Konzentration der Gedanken gelenkt.

Anfänger/Mittelstufe

In der Mittelstufe vertiefen wir die Yogapraxis. Fließende Bewegungsabläufe und statische Körperübungen stärken und dehnen die innenliegende Muskulatur. Die Organe werden aktiviert und die Durchblutung verbessert, so dass hier innere Blockaden aufgelöst und innere Heilkräfte aktiviert werden können.

Kinderyoga

Wir bieten Kinderyoga im Alter von 5/6 – 9 Jahren an. Die Kinder lernen spielerisch die verschiedenen Körperübungen und Entspannungsreisen. Dadurch verbessert sich nicht nur die Beweglichkeit, auch eine bessere Körperwahrnehmung entsteht, die zu einem stärkeren Selbstwertgefühl und Selbstbewusstsein führen. Die Stille- und Ruhezeiten verhelfen zu mehr Konzentrations- und Entspannungsfähigkeit.
Dieser Kurs unterliegt den Richtlinien des Präventionsgesetzes (§ 20 Abs. 1 SGBV) und kann von der gesetzlichen Krankenkasse mit bis zu 80% bezuschusst werden (siehe auch www.praevention-in-duisburg.de)

Corinna Löffel

Für Yoga interessiere ich mich schon sehr lange, aber erst mit einer neuen beruflichen Herausforderung war für mich der Zeitpunkt gekommen einen Ausgleich zu suchen, der mir mehr Kraft und Energie für den beruflichen Alltag gab. Die erste Stunde war nicht nur eine körperliche Herausforderung, sondern auch ein herrliches Entspannungserlebnis, das mich so begeisterte, dass ich mich auf regelmäßiges Üben einließ. Was mit der körperlichen Herausforderung begann, entwickelte sich zu mehr und mehr Interesse daran, was Yoga noch alles bedeutet. So entschloss ich mich 2012 zu meiner ersten Yogalehrer-Ausbildung die ich erfolgreich am „Institut für Yoga und Gesundheit“ in Köln abschloss. Langjährige Unterrichtspraxis und regelmäßige Fortbildungen ließen den Wunsch nach einem eigenen Yogastudio wachsen und Anfang November 2017 in die Tat umsetzen. Die geeigneten wunderschönen Räumlichkeiten fand ich in Duisburg-Homberg.
Ich freue mich auf Euren Besuch.